55. Messe-Reitturnier

vom 1. - 4. Oktober 2015

  

Ort: Freigelände Mitte

Von Donnertstag, den 1. Oktober bis Sonntag, den 4. Oktober wird auf dem traditionellen Gelände in mitten der Messe spannender Pferdesport geboten.

Am  Donnerstag  wird das „MESSE-CHAMPIONAT“ in der mittelschweren
Spring- Klasse ausgetragen. Mit einem Einlaufspringen werden Pferde und Reiter auf die Aufgaben vorbereitet. Als erstes steht dann das das Championat der Mannschaften an. Hier treten die badischen Reiterringe und eine elsässische Mannschaft  gegeneinander an. Geritten wird nach den Regeln eines Nationenpreises. In einem Springen der KL M`` mit Stechen wird der der diesjährige MESSE CHAMPIEN ermittelt . Ausgeschrieben  mit einmaligem Stechen.

Am Freitag Nachmittag beginnen dann die ersten beiden Wertungsprüfungen für Springmeisterschaft 2015 des Ortenauer Reiterringes. Eine Zeitspringprüfung steht als erstes an, danach ein  Springen mit einmaligem Stechen um den Sieg.

Der 3. Oktober ist der Finaltag für den „Messe Offenburg Ortenau“ Cup. Auf den Turnieren im  ganzen Jahr haben die Reiter  Punkte  gesammelt. Das Fin ale am Samstagmorgen zählt mal 1,5. Nach diesem Springen steht der neue „Messe-Offenburg-Ortenau-Cup“ Sieger fest.

Am Nachmittag ist weitere Spannung angesagt, denn nun ist die Mannschafts-meisterschaft  zu reiten und zwar um den Wanderpokal der Stadt Offenburg  , eine Springprüfung der KL A**. Je Verein gehen 4 Reiter an den Start.

Zwischen dem Messe Finale und dem Wanderpokal der Stadt Offenburg präsentieren die Ortenauer Voltigiergruppen im Rahmen einer Schauvorführung eine besondere Sparte des Pferdesports: Das Voltigieren. Turnen und Akrobatik auf dem Pferderücken, angefangen. Beim spielerischen Einstieg für kleine Kinder bis hin zum anspruchsvollen Wettkampfsport. Mit dabei ist das Team aus Kehl-Sundheim, die derzeit erfolgreichsten Voltigiere Südbadens, die Auszüge aus ihrem Wettkampfprogramm vorführen werden.

Für die Jugendmeisterschaft des ORR müssen die Jugendlichem am Sonntagmorgen eine Dressurprüfung reiten und dann eine Springprüfung der KL A** die dann in einem Stechen endet an dem die 5 besten Stilisten reiten , dann um Fehler und Zeit.

Die Senioren haben nochmals eine Wertungsprüfung zu reiten und dann
das Finale, ein Springen mit 2 Umläufen. Das jenige Paar, das nach vier
Wertungen die wenigsten Springfehler aufweist, ist der neue Springmeister 2015 . Junioren-  und Senioren-Meisterehrung ist dann der feierliche Abschluss des diesjährigen Messeturniers.


Subinhalte

  • Kurzinfo


    Oberrhein_Messe
     

       
    Nächster Termin
    26.09. - 04.10.2015
    Messe Offenburg

    Öffnungszeiten
    täglich 10.00-18.00 Uhr

  • Eintrittspreise

    Im Vorverkauf
    Erwachsene    5 EUR
    Kinder 6 - 17 Jahre    2 EUR
    Familienkarte

     13 EUR

    Tickets hier


    Tageskassen
    Erwachsene    6 EUR
    Ermäßigt    5 EUR
    Kinder 6 - 17 Jahre    2 EUR
    Familienkarte
     13 EUR
  • Ansprechpartner

    Alexander Fritz
    Projektleiter
    fritz@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-19
     
    Monika Schwarz
    Projektkoordinatorin
    schwarz@messe-offenburg.de
    +49 (0)781 9226-40